Gfh Homepage Kopfillu 1

Seit 1993 bieten die Wolfswinkeler Hundetagen ein Forum mit interessanen Themen und Referenten rund um den Hund. Oft werden wir gefragt "Welche Veranstaltungen habt ihr in vergangenen Jahren durchgeführt?" und "War der oder der schonmal als Referent bei der Veranstaltung?". Aus diesem Grunde haben wir hier eine fortlaufende Liste mit allen Referenten und Themen veröffentlicht.

 

Themen der Wolfswinkeler Hundetage

1993: Der Hund als Jäger

1994: Der Hund im Dienst

1995: Der Hund als Sozialpartner

1996: Der Hund als Kosmopolit

1997: Quo vadis Canis?

1998: Der Hund uns seine Aggression

1999: Der Hund als Schüler

2000: Der Hund im Spiel

2001: Leben und Wirken von Eberhard Trumler

2002: Mensch und Hund

2003: Verhalten von Wild- und Haushunden

2004: Zwischenartliche Kommunikation: Der Dialog zwischen Mensch und Hund

2005: Kommunikation und Lernen beim Hund

2006: Formen der Aggression beim Hund: Darstellung, Funktion und Prognose durch Wesenstest

2007: Wenn Hunde sprechen könnten: Verstand und Verstandesleistung von Haushunden

2008: Formen der Kommunikation des Hundes: Beschwichtigungssignale, Ausdrucksverhalten, Stressverhalten, Abbruchsignale

2009: Formen der Dominanz zwischen Mensch und Hund- 30 Jahre Wolfswinkel

2010: Formen des Spiels

2011: Der Hund als Jäger

2012: Der Hund als Partner des Menschen

2014: Das Spektrum des Hundeverhaltens

2015: Soziale Strukturen in Rudeln und Hundegruppen

2016: Der schwierige Hund - oder der schwierige Mensch?

Referenten und ihre Themen

(alphabetische Sortierung der Nachnamen)

Klaus Adam
  • Mensch und Hund - aktuell (2002)
  • Haushüter und Hund (2012)
  • Moderation (2013)
Dr. Utz Anhalt
  • Die gemeinsame Geschichte von Wolf und Mensch: Von Wolfsmenschen und Werwölfen (2014)
Ewald Amry
  • Was wird der Mensch weiter aus Dir machen, Hund? (1997)
Seeben Arjes
  • Verfall der Jagdkultur - Mißbrauch des Hundes in der jagdlichen Praxis (1993)
Thomas Baumann

Aggressionsverhalten bei Diensthunden – Notwendigkeit aggressiver Eigenschaften (1998)

Prof. Dr. Ernst Bergler
  • Die Zukunft der Mensch-Hund-Beziehung (1997)
Dr. Imanuel Birmelin
  • Spielverhalten von Vögeln (2000)
  • Wie lösen Hunde Probleme (2007)
  • Biologische Grundlagen der Beschwichtigungssignale (2008)
Dr. Ute Blaschke-Bertold
  • Markersignale im Beziehungsgeflecht (2010)
Günther Bloch
  • Aktiver Wolfsschutz in Europa durch das Konzept der „Gesellschaft zum Schutz der Wölfe e.V.“ (1993)
  • Status, Verbreitung und Situation des Wolfes in Europa (1996)
  • Der Einsatz von Herdenschutzhunden in Europa und die Sozialisierung auf Nutzvieh (1996)
  • Der Familienbegleithund im modernen Hausstand (1999)
  • Neues aus Wolfswinkel: Sinn und Unsinn der „Verordnungen gegen gefährliche Hunde“ (2000)
  • Adaptive Strategie bei unterschiedlichen Umweltbedingungen bei zwei verschiedenen Wolfsrudeln (2001)
  • Kommunikation in einem frei lebenden Wolfsrudel: Beobachtungen in Kanada (2004)
  • Verhaltensbeobachtungen an verwilderten Haushunden in der Toskana (2005)
  • Persönlicher Rückblick von Wolfswinkel (2009)
  • Vergleichsstudien zum Dominanzverhalten bei freilebenden Wolfsrudeln und verwilderten HausHunden (2009)
  • Das Spielverhalten freilebender Timberwölfe: Zweck und Funktionen (2010)
Detlef Busse
  • Unsere Körpersprache als Hundehalter (2016)
Dipl. Biol. Thyra Christmann
  • Untersuchungen zum Lautäußerungsverhalten beim Dingo (2006)
Prof. Dr. Vilmos Csanyi
  • Wenn Hunde sprechen könnten (2007)
  • Dr. Rüdiger DMOCH
  • Verhaltensbeobachtungen an WaldHunden (2003)
Dipl. Ing. Michael Dudek
  • Die Vegetation des Scheichgeheges auf der Eberhard Trumler Station (2003)
  • Kynologische Notizen von einer Reise mit dem Forschungsschiff "Poalrsten" (2003)
  • Kommunikation zwischen Wolf und Rabe (2004)
  • Indianische Schelmengeschichte von Coyote als Kommunikationsleistung (2004)
Manfred Eckard-Ritter
  • „Mr. Dingo“ - Didgeridoo-Musik (2005)
Hilke Hehlers
  • Vom Nichtspiel der Hunde (2010)
Dipl. Biol. Elisabeth Emmert
  • Die Bedeutung des Hundes für eine ökologische Jagd (2011)
Dr. Dorit Feddersen-Petersen
  • Ethologische Untersuchungen an Wölfen und HausHunden zur Ermittlung sozialer Umweltansprüche und zur Präzisierung des Begriffes der tiergerechten Haltung (1996)
  • Verhaltensstörungen und Verhaltensabweichungen beim Hund – Genesen, Fallbeispiele, Prophylaxen und Therapien (1997)
  • Lernverhalten und Lernphysiologie bei Wölfen und HausHunden (1999)
  • Die frühe Verhaltensentwicklung der HausHunde und ihre Bedeutung für das ganze Hundeleben (2001)
  • Verhaltensbeobachtungen an Goldschakalen (2003)
  • Gibt es Verständigungsprobleme bei verschiedenen Hunderassen? (2004)
  • Kommunikation und Sozialspiele beim Wolf und Hund (2005)
  • Sinn und Unsinn von Wesenstests bei Hunden (2006)
  • Zur Phylogenie des Lächelns (2007)
  • Ausdrucksverhalten (2008)
  • Formen der Dominanz (2009)
  • Hunde und ihre Menschen (2012)
Gudrun Feltmann von Schröder
  • Umsetzung verhaltenskundlicher Erkenntnisse in die Praxis artgerechter Hundeausbildung (1996)
  • Vergleichende Verhaltensbeobachtungen an Wild- und HausHundwelpen im Umgang mit erwachsenen Haushunden (2003)
  • Das Sozialverhalten des Hundes, eine Frage der Körpersprache (2007)
Dipl. Biol. Ursula Feulner
  • Verhaltensbeobachtungen an einem Rudel Persischer Straßenhunde auf der Eberhard Trumler Station (2003)
Anton Fichtelmeier
  • Können Hunde spielen? (2007)
Dipl. Biol. Sandra Fischer
  • Abbruchsignale (2008)
Dr. Dieter Fleig
  • Prioritäten in der Hundezucht: Gesundheit, Intelligenz, Leistungsfähigkeit ... zuerst dann Schönheit (1995)
  • Brauchen wir (neue) Rassestandards? (1997)
  • Die große Kampfhundlüge (2000)
Helga Fleig
  • Öffentlichkeitsarbeit für Hunde: Fernsehen, Funk, Presse, Verlage (1995)
  • Hundezucht 1997 – Dichtung und Wahrheit (1997)
  • Prägung und Früherziehung von Hundewelpen beim Züchter (1999)
Heike Frank-Barthel
  • Die Arbeit mit Behindertenbegleithunden (1995)
Dr. Udo Frenker
  • Sinnesphysiologie und – leistungen der Hunde (1994)
Werner Freund
  • Kommunikation zwischen Mensch und Wolf (2004)
Michael Frey-Dodillet
  • Herrchen will nur spielen (2012)
Dr. Karl-Heinz Frommolt
  • Die Lautgebung des Hundes (1996)
Heinz Gail
  • Stressfreie Hundeausbildung mit Lob und Tadel (1999)
Dr. John Gallant
  • Die Primitivhunde des südlichen Afrikas (1997)
Dr. Udo Ganslosser
  • Verhaltensökologische Betrachtungen zum Thema Kommunikation – Täuschung verlässlicher Signale und graduierte Eskalation (2004)
  • Kommunikation und Sprache – was ist das eigentlich? (2007)
  • Warum ist Jagdverhalten keine Aggression? (2011)
  • Der Hund als Grenzgänger zwischen zwei Arten (2014)
  • Wissenschaftliche Anmerkungen zum Thema der angeblich angeborenen Rudelstellung (2015)
  • Warum macht er das? Nicht immer ist der Mensch schuld. (2016)
Dr. Anja Gold
  • Tiermedizin und Verhalten (2014)
Prof. Dr. Anton Grauvogl
  • Gesichter und Gefühle bei Pferden (2001)
Michael Grewe
  • Der Hund – vom Nutztier zum Sozialpartner (2002)
  • Individuelle Entwicklung von Aggressionsverhalten bei HausHunden (2007)
  • Dominanz und „Dumminanz“ – Ansichten eines Hundetrainers (2009)
  • Hoffnung auf Freundschaft: Gebrauchsanleitung für eine uralte Beziehung (2012)
Pia L. Gröning
  • Mit dem Vorstehhund den Alltag meistern (2011)
Bodo Hause
  • Mensch-Hund-Beziehung im Hinblick auf DienstHunde (1994)
Wilfried Heines
  • Geschichte des RettungsHundewesens: Einsatzmöglichkeiten und Grenzen mit Beispielen aus der Praxis (1994)
Prof. Dr. Helmut Hemmer
  • Aus der Geschichte des Hundes (1993)
  • Kosmopolit Hund – Haustier der Sonderklasse (1996)
  • Die genetische Revolution der Geschichte des Hundes, die nicht stattfand (1998)
  • Anmerkungen zu den Wurzeln der Aggression des Hundes (1998)
  • Anmerkungen zum Spiel des Hundes (2000)
Detlev B. Hildebrand
  • Kommunikationswege des Hundes zum Menschen (2005)
Sabine Holschbach
  • Funktionierende Kommunikation in der Mensch-Hund-Beziehung als Voraussetzung einer Hundegerechten Erziehung (2004)
Petra Hübner
  • Der Einsatz von Blindenführhunden (1995)
Debbie Janz
  • Ergebnisse einer Verhaltensstudie an der neuen Dingo-Gruppe auf der Trumler-Station (2016)
Dr. Hermann Kaiser
  • Von Bauernhunden und Karrenkötern (2002)
Dipl. Biol. Juliane Kaminski
  • Kommunikation zwischen Mensch und Hund (2004)
Thomas Kern
  • Hunde im Strafvollzug bei Jugendlichen und Erwachsenen (2013)
Stefan Kirchhoff
  • Streuner/Straßenhunde in Europa und deren Verhalten (2014)
  • Straßenhunde und ihr System (2015)
  • Der unsichere Hund. Ein Spiegelbild seines unsicheren Besitzers?  (2016)
Dipl. Biol. Kate Kitchenham
  • Forschung trifft Hund (2012)
Dr. Erich Klinghammer
  • Ernstkämpfe in einem Wolfsrudel (1998)
Prof. Dr. Kurt Kotrschall
  • Evolutionäre Grundlagen der Mensch-Tier-Beziehung – Kommunikation (2005)
  • Das sogenannte Böse (2006)
  • Aggressionsbereitschaft bei Wölfen und Haushunden (2014)
Bernd Krewer
  • Die historische Entwicklung unserer JagdHunde und des organisierten JagdHundewesens in Deutschland (1993)
Petra Krivy
  • Wie der Hund zum Werkzeug und so zum Helfer wurde (2013)
Dipl. Biol. Anke Lehne
  • Mit dem JagdgebrauchsHund den Alltag meistern (2011)
  • Die Nase beim JagdHund (2011)

B.A. Pädagogin Johanna Lentz

  • Beziehungsstrukturen und Kommunikation in Hundegruppen genetisch fixiert oder erlernt? (2015)
Landrat Michael Liebner
  • Begrüßung/Seminareröffnung (2012)
Prof. Ekard Lind
  • Kommunikation in Spiel und Sport (2010)
  • Richtig spielen? (2010)
Dipl. Biol. Joachim Leidhold
  • Das Jahr des Hundes – Videofilm Teil I (1993)
  • Das Jahr des Hundes – Videofilm Teil II (1994)
  • Neues aus Wolfswinkel: Begegnungen unter Hunden (Video) I (2000)
  • Neues aus Wolfswinkel: Begegnungen unter Hunden (Video) II (2001)
  • Notizen zum Äthiopischen Wolf und den Hunden der Balé-Mountains (2003)
  • Kognitive Prozesse bei Hunden (2005)
  • Aggressionsverhalten von HausHunden (Videopräsentation) (2006)
  • Hundebegegnungen (Videopräsentation) (2007)
  • Vergleichende Verhaltensstudien an HausHunden (Videopräsentation) (2008)
  • Videoaufnahmen 1991 – 1993 (2009)
  • Modell „Rangordnung“ – ein Auslaufmodell der Kynologie (2009)
Prof. Dr. Klaus Loeffler
  • Begrenzung des Diensteinsatzes durch Defekte im Bewegungsapparat (1994)
  • Anforderungen an eine zukunftsorientierte Hundezucht unter veterinär-
  • medizinischen Aspekten (1997)
Perdita Lübbe
  • Bindung und Vertrauen durch Apportieren (2005)
Dr. Heike Maisch
  • Sozialverhalten von RotHunden (2003)
  • Beschwichtigungssignale bei Rothunden (2008)
Prof. Dr. Heinz Mehrhorn
  • Gesundheitliche Gefahren für den Menschen beim Umgang mit dem Partner Hund (1995)
Dipl. Biol. Doren Mehwald
  • Neues Forschungsprogramm in Wolfwinkel: Untersuchungen zur Lautäußerung bei verschiedenen Hundegruppen (1997)
Dipl. Biol. Mira Meyer
  • Beschwichtigungssignale (2008)
Dr. Adam Miklosi
  • Die Evolution der Mensch-Hund-Beziehung: Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft (2004)
Birgit Minow
  • Tiergestützte Humanpflege (2013)
Dr. Hans Mosser
  • Hund ist g’sund: Der Einfluss des Hundes auf den Menschen (2002)
  • Hundebeißunfälle bei Kindern und Jugendlichen: Eine Metaanalyse der Risikofaktoren (2002)
  • Zur Ethik der Mensch-Tier-Beziehung (2004)
Dr. Roger Mugford
  • Hunde auf der Couch – Verhaltenstherapie an Hunden (1999)
Bettina Mutschler
  • Tiergestützte Therapie mit Hunden: Magie oder Medizin? (2013)
  • Problemhunde oder Hundeprobleme?  (2016)
René Nehls
  • Schlaue Katzen? – Lernversuche mit Katzen (2004)
  • Sinnesphysiologische Untersuchungen an Wasserflöhen (2005)
Dr. Karin Nicodem
  • Die Genetik des Hundes (2004)
  • „Der Hund und sein Verhalten - alles ererbt?" (2015)
  • Ein Hund ist gut - sind zwei oder mehr Hunde besser? Vor und Nachteile der Mehrhundehaltung (2015)
Jan Nijboer
  • Über Hunde und Pferde (2001)
  • Erziehung – ein sozialer Prozeß zwischen Mensch und Hund (2005)
  • auenassteen (2008)
  • Das Spiel zwischen Mensch und Hund (2010)
  • Der Hund als Jäger (2011)
  • Neuropädagogik als ganzheitliches Modell der Hundeerziehung (2014)
Prof. Dr. Martin Pietralla
  • Mensch ärgere Dich nicht! Zwischenartliches Lehrspiel (2000)
Dr. Silke Plagmann
  • Soziale Strukturen beim Hund (2015)
Dr. Doreen Planta
  • Wissenschaftliche Erkenntnisse zum Thema „Hundetest“: Die Anwendung bei unseren HausHunden (2006)
Susanne Preuss
  • Einsätze von Zughunden (1994)
Elli Radinger
  • Wolfsküsse – mein Leben unter Wölfen (2013)
Dr. Hans Raeber
  • Rassewandel beim HausHund und falsch gesetzte Zuchtziele (1996)
Dipl. Biol. Kerstin Raupach
  • Beziehungsstrukturen und Kommunikation in Hundegruppen genetisch fixiert oder erlernt? (2015)
Dr. Jutta Redlich
  • Formen der Aggression beim Hund (1998)
Clarissa von Reinhardt
  • Der Einsatz der Spielmotivation im Training mit Hunden:
  • Möglichkeiten, Gefahren und Grenzen (2000)
  • Beschwichtigungssignale (2008)
  • Stressverhalten (2008)
Dipl. Biol. Thomas Riede
  • Neues aus Wolfswinkel: Stimmveränderungen und deren Analyse am Beispiel eines Tieres der EBERHARD TRUMLER-STATION (1999)
Dr. Wolfgang Rietschel
  • Als Tierarzt in Afghanistan (1998)
Dirk Roos
  • Neues Forschungsprogramm in Wolfswinkel: Beobachtungen an einer WildHund-HausHund-Mischlingsgruppe („Scheichfamilie“) (1996)
  • Bastardierung von Wildcaniden in freier Wildbahn (1997)
  • Eine kurze Übersicht über die ursprünglichen Hundeformen der Erde und ihre Domestikation (1999)
  • Neues aus Wolfswinkel: Normierende Evolution aus Hybridisierung – Vergleichende Studien am Modell eines Hunderudels (2002)
  • Neues aus Wolfswinkel: MarderHund, Schakal und Dingo (2005)
  • PizzaHunde, PariaHunde und Dingos - Verwilderte HausHunde der Welt (2009)
  • Erkenntnisse aus der Haustierforschung und ihre Bedeutung für die Auslegung moderner Wolfs-Hundeverhaltenforschung (2014)
  • Moderation (2016)
Prof. Dr. Hans Henrich Sambraus
  • Nutztiere und ihr Verhalten (2001)
Klaus Sawallisch
  • Die Ausbildung von Polizeihunden (1994)
Manuela von Schewick
  • Kind und Hund (2013)
Dr. Sabine Schroll
  • Pathologische Kommunikationsmuster und ihre Auswirkungen auf das Lernen und Wohlbefinden von Hunden (2005)
  • Alternative Konzepte zum Wesenstest: Gefährlichkeitsbeurteilung (2006)
  • Alternative Konzepte zur Therapie von Erziehungsproblemen (2009)
Günter Schumann
  • Freundschaft mit wilden Füchsen (2003)
Christoph Schütz
  • Schwieriger Hund oder schwieriger Mensch? - Erfahrungen eines Sachverständigen (2016)
Daniela Sommerfeld
  • Mensch und Hund in der Gruppe (2012)
Bea Stalter
  • Mensch und Hund – Der Mensch als Beute? (1998)
  • Verhaltensüberprüfung in der Praxis (2006)
Melanie Stelter
  • Kleiner Helfer mit Biss: Der Blutegel (2010)
Dr. Franz Straubinger
  • Begrüßung und Einführung (1993 - 2015)
Mirco Tomasini
  • Spiel mit dem Partner Hund (2012)
  • Der Hund hilft zur Selbsterkenntnis und Persönlichkeitsentfaltung (2013)
  • Der schwierige Hund - wenn das Problem die Lösung ist  (2016)
Dr. Christiane Quandt
  • Die Aggression von Hunden gegen Artgenossen und den Sozialpartner Mensch (1998)
Dr. Katrin Umlauf
  • Schwierige Hunde. Das Thema aus Sicht des Tierschutzes (2016)
Dr. Hellmuth Wachtel
  • Neue, ungewöhnliche und wenig bekannte Gebrauchsformen für Hunde (1994)
  • Genetische und züchterische Aspekte im GebrauchsHundewesen (1994)
  • Genetische Aspekte des Verhaltens von Hunden und ihre Beeinflussung durch die Zucht (1995)
  • Jüngste Erkenntnisse über das Alter des HausHundes aus der Molekulargenetik (1997)
Dr. Barbara Wardeck-Mohr
  • Erfolgreicher Dialog zwischen Mensch und Hund – über Kommunikation voneinander lernen (2005)
  • GefahrenHundverordnung der Bundesländer – Notwendigkeit oder Bankrotterklärung an einen verantwortungsvollen Umgang mit unseren HausHunden? (2006)
  • Verhaltens- und Kommunikationspsychologie von Hund und Halter (2008)
  • Formen der Dominanz unter den Arten Hunde – Hund / Mensch (2009)
Jutta Wienzeck
  • Der Hund im Paragraphendschungel (1993)
René Wiese
  • JagdHunde in der Praxis (2011)
Jürgen Wilhelm
  • Auswahl, Ausbildung und Einsatz von Rauschgiftspürhunden (1994)
Sabine Winkler
  • Die Welt aus Hundesicht
Prof. Dr. Wolfgang Wippermann
  • Die Deutschen und ihre Hunde (2002)
Dr. Frank G. Wörner
  • Moderation und Einführung (1993-2012 und 2014)
  • Die Entwicklung des Sozialverhaltens bei Hunden (1993)
  • Ungeklärte Dominanzverhältnisse als Hauptursache einer Störung im Mensch-Hund-Verhältnis (1995)
  • Die „Straßenhunde“ der Alten Welt (1996)
  • Der Marderhund – Porträt eines Neubürgers unserer Fauna (1999)
  • Notizen zu den Straßenhunden Madagaskars (2000)
  • Leben und Wirken von Eberhard Trumler (2001)
  • Der „Omby Gasy“: Notizen zum madagassischen Buckelrind (2002)
  • Vom Steinzeitjäger zum Verhaltensforscher (2003)
  • Notizen zu zwei urspünglichen Hunden Indonesiens: Tenggerhund und Kintamanihund (2005)
  • Spannungsfeld Wolf – Wild – Wald – Jagd (2010)
  • Mensch und Hund – uralte Partnerschaft mit Zukunft? (2012)
  • Wolfsmanagement in Rheinland-Pfalz (2015)
Dr. J. Wussow
  • Historische Anfänge der Hybridisierungsforschung bei Caniden (2002)
Dr. Marlene Zähner
  • Bodyguards für Berggorillas im Kongo (2013)
Dr. Erik Zimen
  • Ein Tier verändert die Welt (1993)
  • Erziehung (?) in einem Wolfsrudel (1994)
  • Die Rolle des Hundes in naturnahen Gesellschaften (1995)
  • Vom Wolf zum Hund (2002)